Gas ist nicht einfach Gas


Gas eignet sich für Raumwärme in Wohnungen und zur Warmwassererzeugung sowie zum Kochen. In Industrie und Gewerbe wird Gas zur Erzeugung von Prozess- und Raumwärme verwendet, zur Produktion von Wärme und Strom in Wärmekraftkopplungsanlagen, zum Klimatisieren, zum Kühlen sowie im Direkteinsatz bei Wärme- oder Trocknungsanlagen. Zudem eignet sich Gas als Treibstoff zum Autofahren Flyer Erdgasfahren.

Haushaltgas, für Anwendungen im Privathaushalt. Dazu zählen Haushaltsgeräte wie Kochherd, Backofen, Durchlauferhitzer, Waschmaschine und Wäschetrockner.

Heizgas, für Heizungsanlagen (mit oder ohne Warmwassererzeugung), für Ein- und Mehrfamilienhäuser; je nachdem umschaltbar zwischen Gas und z.B. Heizöl.

Prozessgas, für gewerbliche und industrielle Anwendungen; jenachem umschaltbar zwischen Gas und z.B. Heizöl.

Biogas, ist beim Haushalt-, Heiz- und Prozessgas wahlweise und gegen Aufpreis als 5%, 20%, 50%-Anteil oder gar für 100% möglich. Flyer Biogas

Aktuelle Gas-Tarife.

 

Zukunftspotential Biogas


Das von uns angebotene Biogas wird ausschliesslich aus organischen Abfall- und Reststoffen gewonnen. Aus dem Vergärungsprozess wird Biogas aufbereitet und ins Erdgas-Netz eingespeist. Durch das Netz fliesst es zu den Kunden und wird zum Heizen, Kochen oder Autofahren genutzt. Für die Biogas-Produktion werden keine nachwachsenden Rohstoffe wie beispielsweise Mais oder Raps verwendet. Damit wird sichergestellt, dass die Biogas-Beschaffung nicht in Konkurrenz zu Nahrungs- und Futtermitteln steht.

Grafik Kreislauf Biogas

Biogas ist aufgrund der kontinuierlichen Verfügbarkeit von Abfällen keinen kurzfristigen Schwankungen ausgesetzt. Zudem wird Energie aus ohnehin anfallenden Abfall- und Reststoffen sinnvoll und sehr effizient erzeugt und genutzt. Die Abhängigkeit von Energieimporten aus dem Ausland nimmt durch die Biogas-Produktion in heimischen Anlagen automatisch ab.

Mit einem Anteil von 5%, 20% oder 50% Biogas verbessern Sie die Umweltbilanz. Am umweltschonendsten fahren Sie natürlich gleich mit 100% Biogas (Zertifikat «naturemade star»).
Für die Umstellung auf Biogas brauchen Sie keine zusätzlichen Investitionen zu tätigen. Ihre Heizungsanlage muss für die Umstellung auf Biogas nicht angepasst werden. Der vertraglich vereinbarte Anteil an Biogas wird über das Erdgas-Netz eingespeist.

Wir investieren in moderne regionale Anlagen zur Biogas-Erzeugung. Wenn Sie bereits heute Gas beziehen, können Sie Ihren Biogas-Anteil wahlweise auf 5, 20, 50 oder 100% festlegen. Bestellen können Sie per Telefon 044 789 75 11 oder auf unserer Website jetzt-biogas.ch.

Beachten Sie auch unsere verschiedenen Förderbeiträge für bestehende oder neue Gas-Kunden.

 

Gas als Treibstoff zum Autofahren


Möchten Sie sauber und günstiger Auto fahren? Dann sind Sie mit einem Erdgas-Fahrzeug gut beraten. Als Erdgas-Fahrer verursachen Sie über einen Drittel weniger CO2 als herkömmliche Treibstoffe, 75% weniger Kohlenwasserstoffe, bis zu 95% weniger Stickoxide und keine Russpartikel. Heute erhalten Sie Gas als Treibstoff mit einem Anteil von mindestens 10% Biogas. Und das Beste kommt noch: Erdgas ist gegenüber Benzin an unserer Tankstelle «Rütibüel» immer 60 Rappen günstiger.

Erdgas auftanken