«ecomobil Zimmerberg» 21./22./23. April 2016

«ecomobil Zimmerberg» 21./22./23. April 2016

Ausstellung, Informationen und Trends zur Mobilität mit Elektro-, Gas- und Hybridfahrzeugen – Probefahrten inklusive…



Elektro-, Gas- und Hybridfahrzeuge zum Probefahren

In der Region Zimmerberg leben gut 120‘000 Personen. Mit rund 60‘000 eingelösten Personenwagen ist der motorisierte Individualverkehr eine ernst zu nehmende Grösse und gleichzeitig ein grosses Potenzial. Denn mit über 50% des aktuellen CO2-Ausstosses ist der Verkehr Hauptverursacher der Treibhausgas-Emissionen in unserer Region.

Aufgrund der neuen CO2-Gesetzgebung für Personen- und Lieferwagen werden sich verbrauchsarme Fahrzeuge und vor allem alternative Antriebsformen wesentlich stärker durchsetzen als bisher. Dies wird das Bild auf unseren Strassen grundlegend verändern. Mit der Veranstaltung «ecomobil» tragen die fünf organisierenden Energiestädte Adliswil, Horgen, Richterswil, Thalwil und Wädenswil dieser Entwicklung Rechnung und bieten vom 21. – 23. April 2016 verschiedene Informationen rund um die Gas-, Hybrid- und Elektromobilität von heute und morgen. Unterstützt wird «ecomobil» von den EKZ, der Elektro-Material AG, durch die regionalen Gasversorger und vom Bundesamt für Energie.

Info-Veranstaltung in Adliswil

Motorfahrzeuge mit umweltfreundlicheren Antriebssystemen sind im Trend. Welche Technologie hat welche Vor- und was für Nachteile? Wie ist der aktuelle Stand der Technik? Wie sehen die Autos von Morgen aus? Welches Fahrzeug ist für die eigenen Bedürfnisse das Richtige? Auf diese und ähnliche Fragen gibt es Antworten, mit Referaten des Autobauers und Elektromobilitäts-Pioniers Marco Piffaretti (Protoscar) und von Gas-Mobilitätsfachmann René Bär (Energie 360°). Nach der Beantwortung von Fragen aus dem Publikum wird ein Apéro offeriert. Die öffentlich Info-Veranstaltung findet am Donnerstag, 21. April 2016, 20.00 Uhr in der «Kulturschachtle», an der Schulhausstrasse 5 in Adliswil statt.


Ausstellung und Probefahrten in Horgen

Am Freitag und Samstag, 22./23. April 2016 verwandelt sich das Areal der Gemeindewerke Horgen an der Seestrasse 335 in eine Ausstellungsfläche für umweltfreundliche Fahrzeuge. Während den beiden Ausstellungstagen können rund 25 verschiedene Elektro-, Hybrid- und Gas-Fahrzeuge unterschiedlicher Automarken unverbindlich und kostenlos probegefahren und miteinander verglichen werden. Zudem können E-Bikes getestet und Elektro-Ladeinfrastrukturen angeschaut werden. Die Ausstellung ist am Freitag von 12.00-19.00 Uhr und am Samstag von 10.00-17.00 Uhr geöffnet. Ein Festwirtschaftsbetrieb sorgt für das leibliche Wohl.

(Download Flyer «ecomobil» (PDF, 633 KB))

Datum der Neuigkeit 30. März 2016